Liebe Schülerinnen und Schüler der 7. Ethikklassen!

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat in unserem Land sehr viel verändert. Vorübergehend sollen wir alle zu Hause bleiben, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Das hilft vor allem den alten und kranken Menschen, damit nicht zu viele Menschen zugleich behandelt werden müssen.

Manche von euch werden sich vielleicht freuen, wenn sie nicht in die Schule gehen müssen. Aber das ist nur die eine Seite. Viele Menschen sind auch beunruhigt über das, was da auf uns zukommt. Auch wenn wir jetzt einige Zeit zu Hause verbringen müssen, soll und muss der Unterricht in irgendeiner Form weitergehen.

Ihr werdet in nächster Zeit immer wieder Aufgaben zur Erledigung erhalten, bearbeitet diese gewissenhaft

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

Euer Prof. Larcher Ernst